Wer sind wir?

Malte Meinecke

 

Beruf:

Ich habe mein Studium im Bereich Maschinenbau in der Vertiefungsrichtung Luft- und Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Braunschweig mit dem Abschluss Master of Science gemacht. Meine Spezialisierung liegt im Bereich Flugführung, Luftverkehrsmanagement und Air Traffic Simulation. 

 

Qualifikationen:

Ich bin seit 1998 im Brettspielbereich unterwegs und habe seit 2011 einen Vorstandsposten der Norddeutschen Spielekultur e.V. (www.spielekultur.de) inne. Im Zuge dessen habe ich bei der Etablierung von „Braunschweig spielt!“ mitgewirkt. Dank meiner jahrelangen Zusammenarbeit mit Stefan Risthaus (erfolgreicher Autor von u.a. LEVEL X, ehemaliger zweiter Vorsitzender der SAZ) und eines engen Dialogs mit Uli Blennemann (www.spielworxx.de) konnte ich bereits Erfahrungen bei der Erstellung von Spielen sammeln.

 

Interessen:

Wie man weiter oben bereits erkennen konnte, liegen mir Brett- und Gesellschaftsspiele sehr am Herzen. Insbesondere die „epischen“ Spiele (komplexe Spiele mit mehr als vier Stunden Spieldauer) sind dabei mein Steckenpferd.

Abgesehen vom Spielen oder Entwickeln von Brettspielen, bevorzuge ich es meine Freizeit mit einem guten Buch oder einem Film zu verbringen. Ich gehe gerne raus und wenn es das Wetter anbietet mache ich auch gerne ein wenig Sport. Unter letzteres fallen Aktivitäten, wie Squash, Windsurfen, Fahrradfahren und Skaten.

 

Veröffentlichte Spiele:

VIROID 2018 OSTIA-Spiele / Danta

VILNIUS 2019 OSTIA-Spiele