Erweiterung des Angebots

Aufgrund des aktuellen Standes der Kundenumfrage stellt sich nun die Frage, ob es sinnvoll ist Pugna Romana als erstes Spiel des Verlages zu vertreiben.

Da es im Moment eines der am weitesten fortgeschrittenen Prototypen darstellt, werden die Arbeiten mit Sicherheit nicht gestoppt, sondern es wird natürlich weitergehen!

 

Allerdings werden auf dieser Seite in Zukunft mehr als nur ein Prototyp im Bereich "Aktuelle Entwicklungen" zu finden sein. Es wird nicht an allen (gleichzeitig) gearbeitet, aber dadurch gewinnt ihr einen Überblick, welche Spiele in den folgenden Jahren noch erscheinen könnten und woran der Verlag noch zu arbeiten gedenkt.

Und um euch nicht mit dieser Nachricht im Regen stehen zu lassen, sei hier auch gleich mal eine kleine Vorschau von bereits exisitierenden Prototypen in der Testphase gegeben.

Alle Namen der Liste sind Arbeitstitel, was bedeutet, dass das Spiel im Verlauf der Entwicklungen einen neuen Namen bekommt, der nicht mit geltenden Ansprüchen anderer Organisationen oder Personen kollidiert.

 

Star Trek - The Last Frontier (Arbeitstitel)

Abenteuerspiel, in dem die Spieler die Kontrolle über mehrere Schiffe der Vereinten Föderation der Planeten übernehmen und Abenteuer in den Weiten des Weltalls erleben. Die Besonderheit ist der modulare Aufbau der Schiffe, welcher es den Spielern erlaubt ihr Schiff mit Systemen und Crewmitgliedern nach ihren Wünschen zu besetzen.

 

Terra Incognita (Arbeitstitel)

Ein friedliches Handels- und Aufbauspiel, in dem bis zu vier Spieler versuchen ihre Siedlung schnellstmöglich zu Größe und Ruhm auszubauen. Die Kolonisierung weiterer Inseln verhilft den Spielern dazu, auch die Bedürfnisse ihrer nobelsten Einwohner zu erfüllen und begehrtes Baumaterial heranzuschaffen, ohne welches der Bau so manch eines kolossalen Bauwerks zum Scheitern verurteilt wäre.

 

Ex Astris Scientia (Arbeitstitel)

Ein einfaches Legespiel für bis zu vier Personen. Durch Veränderung der Position von Planeten um eine Sonne herum können die Spieler "Aufträge" erfüllen und so Siegpunkte erlangen. Wer als erstes eine bestimmte Menge Aufträge erfüllt hat, beendet das Spiel. Es gewinnt jedoch derjenige, der die wertvollsten Aufträge erfüllt hat.

Kommentare: 3
  • #3

    Stephan (Freitag, 27 Dezember 2013 13:15)

    Cool,
    dann mal her mit den guten Stücken. :-)

    Ich sehe du hast schon ein Konzept für ein "Flughafenspiel" eingetragen... Was verbirgt sich dahinter? Kenne ich das schon?

    Grüße,
    Stephan

  • #2

    Thomas (Dienstag, 17 Dezember 2013 12:02)

    Jep,
    das Star Trek Spiel würde mich auch reizen. Es gibt eh viel zu wenig davon. An welchen Abschnitt hast du da gedacht? TOS, VOY, DS9, TNG? Oder sogar Archer/neue Zeitlinie?

    Ich persönlich würde mich ja über DS9 und VOY freuen. :-)

    Alternativ klingt Terra Incognita auch sehr gut. Du kennst sicherlich "Terry Mystica", oder? Dann brauche ich dich ja nicht auf die Namensähnlichkeit hinzuweisen. :D

    Viele Grüße,
    Thomas

  • #1

    Jan (Montag, 16 Dezember 2013 09:40)

    Super Sache,
    könntest du mehr zu diesem Star Trek Spiel schreiben?
    Das würde mich ja sehr interessieren.

    Grüße,
    Jan

Terminkalender

Datum Termin
17.-18.03.2018 Braunschweig-spielt!
25.-28.10.2017 SPIEL'18

Unsere Sonderangebote

Adventspaket
59,00 € 49,00 € 1

Euer Feedback

Mo

13

Jun

2016

Johannes B.

****: Top Shop, sehr nette Mitarbeiter. Einen * Abzug gibt es für die verspätete Lieferung.